Haupt-Navigation

Notebooks für die Bildung

Die Peter-Josef-Briefs-Schule in Hochheim ist die einzige Schule für körperbehinderte Menschen in Hessen, die mehrere Bildungsgänge unter einem Dach vereint. Der differenzierte Unterricht, den die in katholischer Trägerschaft stehende Schule bietet, hilft, die vorhandenen Fertigkeiten und Fähigkeiten der Schüler gezielt weiter zu entwickeln. Als sinnvolle Unterstützung hierbei haben sich dabei moderne Medien erwiesen. Gerade ein PC oder ein Tablet Computer lässt sich auch von körperbehinderten Schülern leicht bedienen und flexibel zum Lernen nutzen. Der Fonds der Arzneimittelfirmen unterstützt nun die Anschaffung eines Klassensatz von Notebooks mit 1000 Euro.

  • Foto:  Petro Citoler

Meta-Navigation