Arzneimittelfonds schreibt Förderpreis 2017 aus

„Hilfe zur Selbsthilfe“ – unter diesem Motto steht der Förderpreis 2017, den der Fonds der Arzneimittelfirmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland jetzt ausgeschrieben hat. Bis zum 30. Juni 2017 können Ehrenamtliche, die in den drei Bundesländern im Bereich Soziale Arbeit und Gesundheit engagiert sind, Förderprojekte vorschlagen. Das Preisgeld beträgt 12.000 Euro und kann auf drei Preisträger aufgeteilt werden. Die Ausschreibungsunterlagen mit den Teilnahmebedingungen finden Sie oben.

Meta-Navigation